Haslital im Berner Oberland: ein Familienfreundliches Ferienziel
8. Mai 2014 – 10:16 | Bisher unkommentiert

Die Region Haslital im Berner Oberland ist eine bekannte und beliebte Ferienregion im Herzen der Schweiz. Die einmalige Kraft der Natur kann hier in jeder Jahreszeit auf eine neue Art wahrgenommen werden. Familienfreundlichkeit, abwechslungsreiche Freizeit- …

weiterlesen »
Afrika

Informative Reiseberichte und Artikel über Afrika.

Amerika

Von Nord- bis Südamerika – Amerika, der Kontinent.

Asien

Informationen über Asien, dem größten Kontinent der Erde.

Australien

Reiseberichte über Australien, dem kleinsten Kontinent der Erde.

Europa

Artikel über Europa, dem Kontinent mit vielen unterschiedlichen Regionen.

Home » Europa, Norwegen

Weihnachten in Oslo

Veröffentlicht von am 18. Oktober 2010 – 07:43Bisher unkommentiert

p1040506Auch in Oslo wird Weihnachten gefeiert und die gesamte Stadt erstrahlt schon Wochen vor dem Weihnachtsfest in einem festlichen Lichterglanz. Bereits in der Vorweihnachtszeit findet alljährlich am 10. Dezember, der erste große Höhepunkt in der Zeit der Besinnung und des Friedens statt, die Verleihung des Friedensnobelpreises. Am 13. Dezember wird dann das eigentlich schwedische Lucia-Fest von den Kindern in den Kindergärten und Schulen gefeiert. Dabei zieht ein Chor durch mit Kerzen bereits am Morgen durch dunkel gehaltene Räume und verteil an die Kinder das traditionelle Lucia-Gebäck.

In Oslo laden mehrere Weihnachtsmärkte mit wunderschöner Weihnachtsbeleuchtung die Besucher und Einwohner zum Bummeln ein und es finden zahlreiche Konzerte statt. Aber einiges ist doch anders als in Deutschland.

In den Familien hat es sich zu einer festen Tradition entwickelt, dass in der Vorweihnachtszeit mindestens sieben verschiedene Sorten Kekse gebacken werden und auch der Baumschmuck selbst gebastelt wird. Am Tag vor Weihnachten dem „lille julaften“, wird in jeder Familie die auch in Deutschland beliebte Fernsehsendung „Dinner for One“ angeschaut. Der eigentliche Höhepunkt der Weihnachtszeit ist der heilige Abend, der in Oslo julaften heißt. An diesem Tag werden nach alten überlieferten Traditionen mittags Milchreis gegessen und um 17 Uhr läuten in der ganzen Stadt die Kirchturmglocken und laden zum Weihnachtsgottesdienst ein. Nach dem Weihnachtsgottesdienst werden traditionelle norwegische Gerichte wie gepökelte Lammrippen oder Kabeljau serviert. Nach dem Essen werden beim Tanzen um den Weihnachtsbaum die Geschenke verteilt.

Nach den Weihnachtsfeiertagen laden Firmen. Schulen und Vereine zum Weihnachtsbaumfest ein, bei dem reichlich Glühwein beim Tanz um den Weihnachtsbaum getrunken wird.

Bildquelle: Uwe Kunze / pixelio.de

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)

Hinterlasse auch einen Kommentar!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

Das mytraveltips.de Reiseblog unterstützt Gravatar Bilder in den Kommentaren.